Impressum

Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe
Innung Heilbronn-Öhringen
Kreuzenstrasse 98
74076 Heilbronn

Telefon: 07131 / 16 43 98
Fax: 07131 / 17 18 91
E-Mail: info@kfz-innung-hn.de
Homepage: www.kfz-innung-hn.de

Die Innung des Kfz-Gewerbes Heilbronn ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR, vgl. § 53 HwO) und wird gemäß § 66 Abs. 3 HwO vertreten durch:
Thomas Meier, Obermeister und
Siegfried Heer, Geschäftsführer

Rechtsaufsicht:
Handwerkskammer Heilbronn

Inhaltlich Verantwortlicher für den Internet-Auftritt gem. § 55 Abs. 2 RStV:
Siegfried Heer
Telefon: 07131 / 16 43 98
E-Mail: s.heer@kfz-innung-hn.de

Webdesign und Realisation:
die schnittsteller gmbh
interaktion & kommunikation
fehrbelliner straße 50
10119 berlin
Telefon: 030 37 44 820 0
info@schnittsteller.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):
Im Rahmen des Zugangs und der Nutzung - mit und ohne Registrierung - der Internetseiten und -dienste von "www.kfz-innung-hn.de" gelten ausschließlich unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der jeweils aktuellen Fassung. Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Haftungsausschluss:
Die auf unseren Internetseiten abrufbaren Inhalte erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Für ihre Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen. Für Schäden, die direkt oder indirekt durch die Benutzung unserer Internetseiten entstehen, haften wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Sofern unsere Internetseiten Links zu Internetseiten Dritter enthalten, übernehmen wir für deren Inhalt, insbesondere hinsichtlich der Einhaltung von Datenschutzbestimmungen, keine Verantwortung.

Werbemittelshop:
Bestellungen aus dem Werbemittelshop können nur von Innungs-Mitgliedern aufgegeben werden, die über ein entsprechendes Passwort verfügen (geschlossener Bereich).

Bestellung:
Durch Anklicken des Buttons "in den Warenkorb" wird die gewünschte Ware vorerst im Warenkorb gesammelt. Mit dem Button "Bestellen" werden alle Artikel, die sich im Warenkorb befinden, weitergeleitet. Bevor die Bestellung endgültig aufgegeben wird, besteht die Möglichkeit, den Warenkorb nach Artikelnummer, Anzahl und Preisen zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Dem Kunden ist die Bestellung nach der Absendung nicht mehr zugänglich. Erst nach der Eingabe des Wortes "einverstanden" wird die Ware bestellt.


Preise:
Die Preisangaben gelten für Mitglieder der Verbandsorganisation des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes. Die Preise verstehen sich netto ab Lager, zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Portokosten werden nach Aufwand berechnet.


Lieferung:
Die Lieferung erfolgt solange der Vorrat reicht. Die Bestellungen werden schnellstmöglich ausgeführt. Wartezeiten können jedoch in Einzelfällen vorkommen. Liefer- und Erfüllungsort für alle Ansprüche aus der Lieferung ist Bonn.

Mit der Übergabe der bestellten Ware an den Spediteur geht die Gefahr auf den Besteller über.

Alle Artikel liefern wir schnellstmöglich. Artikel mit individueller Werbeanbringung sind im Allgemeinen innerhalb von 2 bis 4 Wochen lieferbar. Teillieferungen werden nach Möglichkeit vermieden.

Zahlung / Eigentumsvorbehalt:
Die Lieferung erfolgt in der Regel auf Rechnung, zahlbar innerhalb von 30 Tagen netto. Skonto wird nicht gewährt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Waren aus derselben Bestellung unser Eigentum.

Sonstiges:
Werbemittel aus den Bereichen AU, SP und Altauto dürfen teilweise - je nach Vorgabe des Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. (ZDK), Abteilung Technik - nur an anerkannte Betriebe bzw. nur an Kfz-Innungen ausgegeben werden.
Die Selbstauskunft wird bei entsprechender Bestellung durch die Eingabe des Wortes "einverstanden" im Bestellformular gegeben.

Urheberrecht:
Alle auf unseren Internetseiten enthaltenen Texte und Darstellungen, einschließlich dieser AGB, sind urheberrechtlich geschützt. Eine über die bestimmungsgemäße Nutzung hinausgehende Verwendung, insbesondere das Vervielfältigen oder Nachahmen, sind ohne unsere ausdrückliche vorherige Zustimmung untersagt.

Anwendbares Recht / Gerichtsstand:
Es findet ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Sollte der Besteller / Nutzer zum Zeitpunkt der Klageerhebung keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort in Deutschland haben und / oder Kaufmann sein, wird Bonn als Gerichtsstand vereinbart.

Salvatorische Klausel:
Sofern einzelne Regelungen dieser AGB und / oder der durch sie ergänzte Vertrag unwirksam sein sollten, so bleiben die übrigen Regelungen und / oder der Vertrag gleichwohl wirksam. Die Vertragspartner verpflichten sich in einem solchen Fall, unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen eine neue Regelung zu vereinbaren, die dem mit der unwirksamen Regelung verfolgten Zweck am nächsten kommt.

Design und Realisation

die schnittsteller gmbh
interaktion & kommunikation
fehrbelliner straße 50
10119 berlin

Telefon: 030 37 44 820 0
info@schnittsteller.de

Innovative TYPO3-Lösungen
für Verbände und Innungen