Reifendruckkontrollsystem (RDKS) - Sachkunde-Schulung

- gemäß TAK-Vorgabe –

Mit Inkrafttreten der neuen EU-Verordnung Nr. 661/2009 steigt der Anteil an Fahrzeugen mit Reifendruckkontrollsystemen (RDKS) sprunghaft an. Spätestens ab November 2014 müssen dann alle Neufahrzeuge der Klasse M1 (Pkw und Wohnmobile) über ein RDKS verfügen.

Um unsere Kfz-Betriebe auf die hierdurch entstehenden Veränderungen vorzubereiten, hat die TAK gemeinsam mit dem ZDK eine Sachkundeschulung für Reifendruckkontrollsysteme entwickelt. Neben Informationen zum Umgang mit RDKS im Werkstattservice, wird hierbei die Notwendigkeit zur Ergänzung der Werkstattausrüstung sowie zur Anpassung der Serviceabläufe und Dienstleistungspreise vermittelt.

Termine / Anmeldung